Bücher, die die Welt erschließen

"Man sieht nur, was man weiß"

"Die längste und furchterregendste Reise der Welt"

                Gemelli Careri 1697


William Lytle Schurz: Die Manila-Galeone. Das jährliche Schiff zwischen Acapulco in Mexico und Manila auf den Philippinen 1565-1815. Aus d. Englischen übs. u. hgb. von Thomas Kohl. Mit zus. Erläuterungen, zahlr. Tab., 70 sw u. farb. Abb. u. Karten sowie e. Register. VIII, 575 S. Wackernheim : Selbstverlag 2021. Hardcover € 33,00

 

  •  Buchrückseite - Inhaltsverzeichnis - Download (Buchauszüge)
(Buchauszüge, 57 Seiten)